Fisch Zegel Kochbuch

Cookbook

Fischtopf mit Sauce

Rezeptdetails

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
Fischtopf mit Sauce

Zutatenliste

• 700g gemischtes Fischfilet (Kabeljau, Heilbutt, Schellfisch)
• 1 Gemüsezwiebel
• 2 Möhren
• 2 Stangen Staudensellerie
• 1 kl. Stange Lauch
• 1 Petersilienwurzel
• 4 kl. Kartoffeln
• 100g Butter o. Margarine
• Salz
• Pfeffer
• 0,4 l Fischfond (v. Lacroix)
• 125 g Sahne
• 2 Eigelb
• 2 El Semmelbrösel
• 2 Knoblauchzehen
• Saft v. ½ Zitrone
• einige Petersilienblätter

Zubereitung

Fisch in große Stücke schneiden. Gemüse und Kartoffeln putzen, schälen und klein
schneiden. Die Hälfte des Fettes in einem Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin 5 min andünsten. Fisch darauf legen, salzen und pfeffern. Das restliche fett in Flöckchen darüber verteilen. Soviel Fischfond in den Topf gießen, bis der Fisch knapp bedeckt ist. Zugedeckt bei geringer Hitze 15-20 min ziehen lassen. Dann die Flüssigkeit vorsichtig in einen Topf gießen und etwas einkochen lassen. Sahne, Eigelb, Semmelbrösel, durch-
gepressten Knoblauch und Zitronensaft verquirlen. Unter Rühren in den Fischfond gießen.
Die Sauce bis knapp vor dem Siedepunkt erhitzen. Wenn nötig, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch und Gemüse auf einer Platte anrichten. Die Sauce darüber verteilen.
Mit Petersilienblättern garniert servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    2
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Gelesen
    1856

Notizen

TIPP: Fischtopf aus dem Ofen: Das Gemüse nach dem andünsten in eine flache, feuerfeste Form geben. Den Fisch darauf legen. Form zugedeckt bei 200° etwa 20 min garen.