Fisch Zegel Kochbuch

Cookbook

Lachsfilet mit Büsemer Krabben

Rezeptdetails

  • ( 4 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
Lachsfilet mit Büsemer Krabben

Zutatenliste

• 600 g Lachsfilet
• 125 ml trockener Weißwein
• 8 Stängel Dill
• 1 - 2 Limetten, 8 dünne Scheiben davon
• 3 TL Olivenöl
• Salz und Pfeffer
• 2 TL Vegeta (Kroatisches Gewürz, findet man beim türkischem Gemüsehändler)   
• 250 g Büsemer Krabben

Zubereitung

Lachsfilet in vier Stücke schneiden.  
Vier rechteckige Bögen Alufolie schneiden, die groß genug sind, um die Fischfilets locker und luftdicht einzupacken, wobei sich beim Garen ein „Kissen“ bilden muss.

Olivenöl, Weisswein und Vegeta in einer Tasse verrühren. Die Fischstücke mit der Öl-Vegeta-Wein-Mischung bestreichen. Den Grill gut vorheizen. Je ein Lachsfilet auf die mit der Mischung bestrichenen Alufolienstücke legen. Auf jedes Filet zwei Zweige Thymian, zwei Limettenscheiben (ohne Schale), zwei Zweige Dill geben. Ca. zwei TL Krabben dazulegen, sehr vorsichtig Salzen (das Vegeta ist sehr salzig) und Pfeffern.

Die Folien um den Fisch locker aber Luftdicht verschließen.
Die so verpackten Filets auf den Grill legen und zehn bis 15 Minuten garen.

Bon Appetit!

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Gelesen
    1920