Fisch Zegel Kochbuch

Cookbook

Maischolle

Rezeptdetails

  • ( 4 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Maischolle

Zutatenliste

•    4 küchenfertige Schollen
•    150 g geräucherte Speckwürfel
•    Zitronensaft
•    Salz, weißer Pfeffer
•    2 gehäufte EL Mehl
•    frische Petersilie
•    50 g Butter
•    2 EL Öl

Zubereitung

Die Schollen waschen und mit Küchenpapier abtupfen. Jede Scholle auf beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und weißem Pfeffer einreiben. 15 Minuten ruhen lassen.


In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Speckwürfel knusprig braten. Zur Seite stellen.
Eventuell die Petersilienkartoffeln und den Salat vorbereiten.
In zwei großen Pfannen zuerst das Öl erhitzen. Danach reichlich Butter dazu geben.
Die Schollen auf beiden Seiten in Mehl wenden und mit der dunklen Seite zuerst im heißen Fett anbraten. Nach 3 Minuten mit einem Pfannenwender vorsichtig wenden, die Hitze etwas reduzieren und noch weitere 5 Minuten braten lassen.
Die Fische aus der Pfanne heben und entweder auf eine vorgewärmte Platte oder gleich auf die einzelnen Teller legen. Die Speckwürfel in der heißen Pfanne nochmals erhitzen und über die fertigen Schollen verteilen und mit klein gehackter Petersilie bestreuen.
Dazu serviert man Petersilienkartoffeln und einen gemischten grünen Blatt/Gurkensalat.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    0
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    2
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Gelesen
    1937