Fisch Zegel Kochbuch

Cookbook

Gefüllte Tintenfischtuben

Rezeptdetails

  • ( 8 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Gefüllte Tintenfischtuben

Zutatenliste

Füllung:

•    4 El Olivenöl
•    2 Zwiebeln, fein gehackt
•    2 Knoblauchzehen, zerdrückt
•    50 g frische Brotkrumen
    (ein frisches Brötchen)
•    1 Bund Petersilie, gehackt
•    120 g geriebenen Ziegenkäse
    (bieten gute Discounter mit vier
    Buchstaben an) oder Feta

•    4 Tintenfischtuben (pro Person eine)
•    900 g reife Tomaten
•    4 EL Olivenöl
•    1 TL Honig
•    120 ml trockenen Weißwein
•    5 Rosmarinzweige
•    2 kleine getrocknete Chilischoten
    (wer es scharf mag, muss aber nicht sein)

Zubereitung

Für die Füllung das Öl in einer Pfanne erhitzen und erst die Zwiebel darin 3 Minuten anbraten. Die Pfanne vom Feuer nehmen und Knoblauch, Brotkrumen, Petersilie, Käse, Salz und Pfeffer hineingeben und gründlich vermischen.

Die Tintenfischtuben mit Küchenpapier trockentupfen und mit der Masse füllen, dazu eignet sich am besten ein Teelöffel. Die Öffnung mit Zahnstochern zuheften.
Tomaten 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, mit kalten Wasser abschrecken, enthäuten und grob hacken.
Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kalmare von allen Seiten anbräunen und aus der Pfanne nehmen.

Zweite Zwiebeln in der Pfanne 3 Minuten sachte köcheln lassen. Tomaten, Honig, Wein und fein gehackte Chilischoten zugebeben und bei großer Hitze einkochen lassen.
Die Tintenfische wieder in die Pfanne legen, Rosmarin hinzufügen. Zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Die Kalmare in Scheiben schneiden und als Einzelportionen mit der Sauce übergossen servieren.

Als Beilage kann man Pellkartoffeln oder Reis servieren, aber am besten passt ein frisches weißes Baguette.

Guten Appetit

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    0
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Gelesen
    3349