Fisch Zegel Kochbuch

Cookbook

Seeteufel

Rezeptdetails

  • ( 7 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
Seeteufel

Zutatenliste

•    1kg Seeteufel
•    zwei Limonen, alternativ Limonensaft
•    Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
•    2 bis 3 EL Butter
•    3 Schalotten
•    125ml Weißwein
•    125ml Fischbrühe/Fischfond (kann man auch beim Fischhändler bekommen)
•    200ml Sahne
•    2EL Senf (ich empfehlen groben Dijonsenf)
•    Speisestärke

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. eine halbe Stunde
Zwiebeln fein hacken.

Seeteufelfilets unter kaltem Wasser waschen und abtupfen. Dann ein wenig Limonensaft über die Filets, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer dran und das ganze 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Butter erhitzen (tut man einen Spritzer Öl rein, wird sie nicht braun), Seeteufel darin braten, wenn er fertig ist aus der Pfanne rausnehmen und warmstellen.
Zwiebeln in die Pfanne geben und ein wenig anschwitzen. Dann mit Weißwein und der Fischbrühe ablöschen, Sahne reinrühren und etwas köcheln lassen.
Um der Sauce den nötigen „Pepp“ zu geben Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Limonensaft und so ca. 2 EL Senf dazugeben. Falls die Sauce zu flüssig ist mit der Speisestärke ein wenig binden!

Bon Apetit!

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Gelesen
    1995