Fisch Zegel Kochbuch

Cookbook

Fischfilet mit Gemüsegurken

Rezeptdetails

  • ( 3 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
Fischfilet mit Gemüsegurken

Zutatenliste

• 8 Fischfilets
• 1 Tl Zitronensaft
• Salz
• weißer Pfeffer
• 500g Freilandgurken
• 500g Kartoffeln
• 3 El Butter o. Margarine
• 1/8 l Gemüsebrühe
• 200g Crème fraîche
• 1 El Dillspitzen
• Mehl
• Dillzweige zum Garnieren

Zubereitung

Fischfilets mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und
pfeffern. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
Inzwischen Gurken und Kartoffeln schälen. Gurken der Länge nach halbieren und den Stielansatz abschneiden. Gurkenkerne mit einem Löffel herausschaben. Dann die Gurke in ca. 1 cm, die Kartoffeln in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden und in einem El heißem Fett andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 20 min bei geringer Hitze köcheln lassen. Crème fraîche unter rühren, mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Fischfilets auf beiden Seiten mit Mehl bestäuben. Im restlichen Fett auf beiden Seiten kurz braten. Fischfilets auf dem Gurken-Kartoffel-Gemüse anrichten.
Mit Dillzweige garnieren.

Bon Appetit wünscht Ihnen

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    2
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Gelesen
    2170